Gesellenstücke

-Die Mühe hat sich gelohnt-
Nach zwei arbeitsintensiven Wochen ist es geschafft: Felix Römhild und Max Rühling präsentieren Ihre fertigen Gesellenstücke.


Max Rühling´s Sideboard besticht durch ein klares und zugleich schlichtes Design. Besonders stolz ist er darauf, dass er sein Gesellenstück komplett auf Gehrung – ohne sichtbare Körperkanten- fertigen konnte. Der Korpus des Sideboards besteht aus weiß lackiertem MDF und die Fronten heben sich durch ein blumiges Nußbaumfurnier ab. Noch weiß der angehende Tischler nicht, wo sein Gesellenstück nach der bestandenen Prüfung stehen soll, doch voller Zuversicht sagt er: „Irgendwo zuhause wird es seinen Platz finden“.

Der Couchtisch von Felix Römhild ist eine Sonderanfertigung für das Wohnzimmer seiner Eltern. Gezielt passte er den neuen Tisch auf die vorhandenen Vollholz Möbel aus Eiche ab und verlieh ihm zugleich durch eine Tischplatte aus Satinato Glas mit einer integrierten Sandgestaltung das besondere Etwas. Drei integrierte Schubkästen fertigte er ebenfalls aus Eiche in einer gezinkten traditionellen Bauweise. Bald wird sein Gesellenstück als Highlight im elterlichen Wohnzimmer glänzen können.

Das gesamte Rühling Shop-Objekt – Team ist stolz auf die Leistung von Felix und Max und drückt für den letzten Schritt der Ausbildung, die mündliche Prüfung am 31.07.2015 die Daumen.